R&L Software GmbH Logo

Aktuelle Hinweise

ProInso Insolvenzsoftware Start

Versionsinformation ProInso 2.0.2.231 (3. Oktober 2018)

Diese Version beinhaltet zahlreiche kleinere Verbesserungen und Aktualisierungen.
  • Kontoverbindungen:
    • Die Liste der Banken wurde aktualisiert.
    • Die Aktualisierung der Bankdaten erfolgt ab dieser Version automatisch, ohne dass ein Programmupdate erforderlich ist.
  • Dokumentenverwaltung
    • Die Dokumentsuchfunktion ("Bearbeiten" -> "Dokumentensuche" oder Strg-Alt-D) erfasst jetzt auch alle Mappeninhalte.
    • Es wurde ein weiteres Pseudoverfahren "Eingangsdokumente" eingerichtet. In der Mappe dieses Verfahrens können alle Eingangsdokumente (Scanner, E-Mail, etc.) gesammelt werden.
    • Der Inhalt von ZIP Archiven wird jetzt angezeigt, falls die enthaltenen Dateien einen bekannten Dateityp besitzen.
    • Ist PowerPDF installiert, können PDF-Dokumente in den Mappen als mehrseitige TIFFs gespeichert werden. Da TIFF ein reines Grafikformat ist, können gescannte PDF-Dokumente so einfach bereinigt werden.
    • Ein Fehler bei der Anzeige mehrseitiger TIFF-Dateien wurde beseitigt.
  • Tabelle/Verteilung:
    • Eine neue Tabellenausgabe mit dem Namen "Schlussverzeichnis" wurde hinzugefügt.
    • Beim Export von ITR Dateien wird optional im Forderungsgrund Informationen zum Deliktscharakter einer Forderung hinterlegt (falls die Forderung im Programm entsprechend markiert wurde).
    • Das Auszahlungsverzeichnis wurde um eine Option erweitert, die es ermöglicht auch Forderungen ohne Auskehrung auszugeben.
  • Kompatibilität mit anderen Programmen
    • SecSigner: vor der Übergabe der zu signierenden Dateien werden alle temporären Dateien im Anhangsordner entfernt. Die eventuell vorhandene unsichtbare Windowsdatei "thumbs.db" wird somit nicht mitsigniert.
    • AVAST Antivirenprogramm: ein Rechtsklick auf eine Datei in einem Mappe-Ordner führte zu einem Programmstillstand. Das Problem des Antivirenprogramms wurde umgangen.
    • Word-Dokumentvorschau: die Anzeige von Word-Dateien mit nicht funktionabler (fehlende Datenquellen) Serienbrieffunktion wurde verbessert, die Word-Fehlermeldung wird automatisch geschlossen.
    • In der Konfigurationsdatei von ProInso wurden neue Optionen für die Angabe von Proxy-Servern vorgesehen. Insbesondere die Angabe von Logindaten ist hiermit möglich (z.B. für die DATEV Sicherheitssoftware DATEVnet).
    • HelpQuest:
      • Für den Aufabau des sicheren Datentunnels werden jetzt die selben Proxy-Einstellungen wie bei ProInso verwendet.
      • Update der Fernsteuerungssoftware UltraVNC auf neusten Stand.
    • Neue Versionen von Zusatzprogrammen:
      • MS Office: ProInso arbeitet auch mit der neuen Version Word 2019 zusammen.
      • PowerPDF: ProInso arbeitet auch mit der neuen Version 3.0 zusammen.
      • MS-SQL: ProInso ist mit der neuen Serverversion 2017 kompatibel.
    • Winsolvenz99: die Datenkonvertierung von Winsolvenz99 Datenbanken wurde auf den aktuellen ProInso Stand gebracht. Neu verfügbar ist jetzt die Möglichkeit, die Gläubigerzugangscodes und die veröffentlichten Dokumente des Gläubigerinformationssystems nach ReQuest zu übertragen.
  • Diverses:
    • Verfahrensfilter: beim Wechseln der Filter wird jetzt das zuletzt aktive Verfahren wieder angewählt.
    • SafeQuest: unsichtbare Dateien (z.B. "thumbs.db" oder "desktop.ini") werden nicht mehr mitgesichert.
    • Text-Assistent: die Funktion CURFORMAT() wurde deutlich erweitert.
    • Tabellenauszuge "Straubing": die Bezeichung "Tabellenauszug" kann jetzt frei konfiguriert werden.
    • Zahlreiche kleinere Verbesserungen.

Informationen zu den Fachanwendungen der Insolvenzgerichte

Alle InsO-Fachanwendungen der Bundesländer arbeiten mit unserem Programm zusammen:

forumSTAR

Die Entwicklung von forumSTAR begann in Bayern. Inzwischen wurde ein Entwicklungsverbund mit weiteren Länder gebildet.

Judica-InsO / Mega-InsO

Nachfolger von IT-InsO, federführend in der Entwicklung ist NRW.

EUREKA-Winsolvenz (Euwin)

Wurde von STP in MS Access erstellt. Das Programm wird durch eine Praktikerfachgruppe der beteiligten Länder fortentwickelt.
BundeslandFachanwendung
Baden-WürttembergforumSTAR
BayernforumSTAR
BerlinforumSTAR
BrandenburgMega-InsO
BremenEuwin
HamburgJudica-InsO (forumSTAR geplant)
HessenEuwin
Mecklenburg-VorpommernforumSTAR
NiedersachsenEuwin
Nordrhein-WestfalenJudica-InsO
Rheinland-PfalzEuwin
SaarlandJudica-InsO
SachsenforumSTAR
Sachsen-AnhaltEuwin
Schleswig-HolsteinMega-InsO (forumSTAR geplant)
ThüringenMega-InsO
Siehe auch die aktuellen EDV-Länderberichte der Bundesländer.
© 2002 - 2018 R&L Software GmbH - Kontakt - Impressum & Datenschutz
Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu.

Verstanden & Einverstanden